Veranstaltungskalender

  • Donnerstag, 20.06. | 19:00

Wir weigen uns, Feinde zu sein - Gespräch mit Daoud Nasser

Der Palästinenser Daoud Nasser ist Träger des Deutsch-Französischen Preises für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit 2018. Er berichtet von der Arbeit seines Bildungs-, Begegnungs- und Friedenszentrum "Tent of Nations", in dem Jugendliche aus aller Welt Perspektiven für ihr Leben vermittelt werden.

Seit über 20 Jahren führt er dieses Angebot auf dem Weinberg seiner Familie durch und setzt sich für die Verständigung zwischen Palästinensern und Israels ein. Dieser Weinberg ist durch die israelische Siedlungspolitik von Enteignung bedroht.

Veranstaltungsort:
Stadtteilzentrum Vorderer Westen
Elfbuchenstr. 3, Kassel
Eine Kooperationsveranstaltung der AG Frieden & Ökumene, der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft-RG Kassel, des Friedensforums Kassel und der Katholischen Kirche Kassel (Veranstaltungsreihe "Wir schaffen das. Aber wie? Wege zur Integration").

Eintritt: frei

Weitere Informationen

Zu den Internetseiten der Veranstaltungsreihe > Wir schaffen das! Aber wie? Wege zur Integration

nach oben Seite drucken