Veranstaltungskalender

  • Samstag, 23.05. | 17:00

Impuls SAMSTAGS-17, Nr. 10: Die Gaben des Heiligen Geistes

Mit Christi Himmelfahrt endet für die FreundInnen Jesu die neu gewonnene Gewissheit in der Gegenwart des Auferstandenen. Es gibt zwar die Verheißung der Sendung des Heiligen Geistes, meint Pastoralreferent Stefan Ahr im neuen SAMSTAGS-17-Impuls, aber das Neue ist noch nicht sichtbar, Ungewissheit und Zweifel sind spürbar. Was ist jetzt zu tun? Vielleicht Teilen und Beten? Diesen beiden Spuren geht Ahr in SAMSTAGS-17 nach. Aber hören und sehen Sie selbst!

Dekanatsteam
Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr und Pastoralreferentin Beatrix Ahr sagen und schreiben im wöchentlichen Wechsel, was sie in dieser Pandemiezeit beobachten, was sie nachdenklich stimmt, was ihnen Sorgen bereitet, ihnen Mut macht und was sie anregt.

Impuls und Musik im Video
Jeweils samstags um 17 Uhr werden Video und Text online gestellt - so auch diesen 23. Mai, an dem Regionalkantor Thomas Pieper an der Orgel und Judith Gerdes, Oboe, die Impuls-Musik gestalten. Sie spielen in der Kasseler Kirche Sankt Theresia, Heinrich-Schütz-Allee 285, die Fantasia in C für Oboe und Orgel und die Choralbearbeitung „Komm, heiliger Geist, Herre Gott“, beides Werke von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

E-Mail:

Weitere Informationen

Zum aktuellen Impuls SAMSTAGS-17 in Zeiten von Convid-19 ...

Das Dekanats- und Impulsteam von SAMSTAGS-17 (v.l.n.r.): Pastoralreferentin Beatrix Ahr, Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr

nach oben Seite drucken