Veranstaltungskalender

  • Samstag, 02.05. | 17:00

Impuls SAMSTAGS-17, Nr. 7: >Ich bin die Tür< - ein exklusiver Heilsweg?!

"Ich bin die Tür; wer durch mich hineingeht, wird gerettet werden." sagt Jesus im Johannes-Evangelium am vierten Sonntag der Osterzeit. Für Pastoralreferent Stefan Ahr ein provokanter Satz: Die Worte klingen nach einem exklusiven Heilsweg. Aber ist das gemeint? Im neuen SAMSTAGS-17-Impuls in Zeiten von Covid-19 geht Stefan Ahr dem Satz in diesem Evangeliumstext nach. Immer wieder in der Kirchengeschichte zeigen Menschen, was es bedeutet, durch die Tür "auf die Weide des Lebens zu treten": kein einfacher Weg. Auch heute nicht!

Dekanatsteam
Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr und Pastoralreferentin Beatrix Ahr sagen und schreiben im wöchentlichen Wechsel, was sie in dieser Pandemiezeit beobachten, was sie nachdenklich stimmt, was ihnen Sorgen bereitet, ihnen Mut macht und was sie anregt.

Impuls und Musik im Video
Jeweils samstags um 17 Uhr werden Video und Text online gestellt - so auch diesen 2. Mai, an dem Regionalkantor Thomas Pieper die Impuls-Musik gestaltet. Pieper spielt an der Orgel der Rosenkranzkirche St. Maria "Nun freue dich, du Christenheit" von einem anonymen Komponisten des 18. Jahrhunderts und eine Sonate von Carl Philipp Emanuel Bach.

E-Mail:

Weitere Informationen

Zum aktuellen Impuls SAMSTAGS-17 in Zeiten von Convid-19 ...

Das Dekanats- und Impulsteam von SAMSTAGS-17 (v.l.n.r.): Pastoralreferentin Beatrix Ahr, Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr

nach oben Seite drucken