Veranstaltungskalender

  • Mittwoch, 08.11. | 18:00

Kasseler Gedenkfeier zu den Novemberpogromen 1938

Die Gedenkfeier zu den Novemberpogromen 1938 am Mitwoch, 8. November, 18 Uhr, steht unter dem Thema: "Unfreiwillig in die Welt hinaus - Lebenserinnerungen emigrieter jüdischer Mitbürger".

Alle sind herzlich eingeladen!

Lesung
mit Heidi de Vries

Musik
Anna Vishnevska ( Gesang) und Klezmer Trio „A Mekhaye“ mit Taly Almagor, Violine; Maike Spieker, Klarinette; Michael Goreiski, Akkordeon und Percussion

Veranstalter/innen:
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und Stadt Kassel
in Kooperation mit
Evangelischer Stadtkirchenkreis Kassel
Katholisches Dekanat Kassel
VHS Region Kassel
Gedenkstätte Breitenau
Deutsch- Israelische Gesellschaft
Sara-Nussbaum Zentrum Kassel
Verein „Gegen Vergessen—für Demokratie“

E-Mail:

Bild: Yad Vashem, Tal der Verlorenen Gemeinden (Foto: Arbter)

nach oben Seite drucken