Veranstaltungskalender

  • Sonntag, 05.11. | 15:00

Gräbersegnung auf dem Hauptfriedhof

Für viele Menschen ist es eine gute Tradition, an Allerheiligen auf den Friedhof zu den Gräbern der verstorbenen Angehörigen, Freunde und Bekannten zu gehen und dort zu beten. Das ist ein Zeichen dafür, dass wir uns auch über den Tod hinaus miteinander verbunden wissen und diejenigen, die uns vorangegangen sind, in der Gemeinschaft mit Gott glauben.

Viele der Verstorbenen, die zu unserem Leben gehört haben, liegen aber in Gräbern, die weit weg sind und zu denen wir oft nicht leicht hin können. Für alle, die sich – vielleicht über Entfernungen hinweg - mit ihren Toten verbinden möchten, bieten wir am Sonntag, 5. November, um 15 Uhr ein gemeinsames Gebet auf dem Kasseler Hauptfriedhof (bei den sogenannten “Priestergräbern”, unweit der Dreifaltigkeitskirche) an.

E-Mail:

Bild von Fra Angelico (Wikipedia)

nach oben Seite drucken