Die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen 2021

Foto: Markus Weinländer in Pfarrbriefservice.de
 

Die Feier der Gottesdienste gehört für viele unverzichtbar zur Gestaltung der Kartage und österlichen Festtage. Und das ist schön und gut so!

Links zu den Pfarrgemeinden

Aber in den Monaten der Coronavirus-Pandemie ist es auch eine harte Erfahrung. Denn ob und wie die Gottesdienste im gerade wieder einmal sehr dynamischen Infektionsgeschehen stattfinden können, entscheiden viele Gemeinden individuell und oft auch kurzfristig.

In jedem Fall ist eine Anmeldung notwendig!

Deshalb können wir Ihnen hier nur die Weblinks zu den entsprechenden Internetseiten der Gemeinden anbieten. Nur dort (oder telefonisch beim jeweiligen Pfarrbüro) erhalten Sie verlässliche Informationen, ob und wann die Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen stattfinden und wie Sie sich anmelden.

Ostern?

Ostern ist das höchste christliche Fest im Kirchenjahr. Gefeiert wird die Auferstehung Jesu, der stellvertretend für alle Gläubigen gestorben ist und den Tod überwunden hat.

katholisch.de präsentiert eine schöne und ausführliche Erklärung des Osterglaubens ...

 

Zu den Internetseiten der Pfarreien und Gemeinden

Pfarrei Sankt Elisabeth
   Kirchort St. Bonifatius (Ihringshäuser Str. 3, Kassel-Wesertor)
   Kirchort Elisabethkirche (Friedrichsplatz 13, Kassel-Mitte)
   Kirchort St. Joseph (Marburger Str. 87, Kassel-Rothenditmold)
   Kirchort St. Laurentius (Weidestraße 36, Kassel-Philippinenhof-Warteberg)

 

Pfarrei Sankt Familia
   Kirche Sankt Familia (Kölnische Str. 53, Kassel-Mitte)

 

Pfarrei St. Maria, Rosenkranzkirche
   St. Maria, Rosenkranzkirche (Kirchweg 71, Kassel-Vorderer Westen)
   Pastoralverbund Sankt Maria Kassel West

 

Pfarrei Herz Mariä
   Kirche Herz Mariä (Ahnatalstr. 29, Kassel-Harleshausen)
   Ökumenisches Kirchenzentrum (Berliner Straße 40-42, Ahnatal-Kammerberg)
   Pastoralverbund Sankt Maria Kassel West

 

Pfarrei Maria Königin des Friedens
   Kirche Maria Königin des Friedens (Memelweg 19, Kassel-Wilhelmshöhe)
   Pastoralverbund Sankt Maria Kassel West

 

Pfarrei St. Michael
   Kirche St. Michael (Ludwig-Mond-Str. 129, Kassel-Wehlheiden)
   Pastoralverbund Sankt Maria Kassel West

 

Pfarreien Herz Jesu und St. Theresia vom Kinde Jesu
   Kirche Herz Jesu (Brüder-Grimm Str.121/123, Kassel-Niederzwehren)
   Kirche St. Theresia vom Kinde Jesu (Heinrich-Schütz-Allee 285, Kassel-Süsterfeld Helleböhn)
   Pastoralverbund Seliger Adolph Kolping Kassel Süd - Baunatal

 

Pfarrei Sankt Nikolaus von Flüe
   Kirche Sankt Nikolaus von Flüe (Kronenackerstr. 4, Kassel-Oberzwehren Brückenhof)
   Pastoralverbund Seliger Adolph Kolping Kassel Süd - Baunatal

 

Pfarrei Sankt Antonius von Padua
   Kirchort St. Andreas (Ochshäuser Str. 40, Kassel-Waldau)
   Kirchort St. Kunigundis (Leipziger Str. 145, Kassel-Bettenhausen)
   Kirchort St. Johannes Bosco (Lange Str. 39 34253 Lohfelden)
   Kirchort St. Heinrich (Niester Straße 16, 34260 Kaufungen)

 

Herzlichen willkommen in unseren Gemeinden und Gottesdiensten

Die Taufe. Foto: Paavo Bålfield

Gottesdienste

Unter den Bedingungen der Coronavirus-Pandemie:

Wir haben derzeit alle Informationen zu den regelmäßigen Gottesdienstangeboten der Pfarreien und Gemeinden in Kassel offline gestellt, da die Bedingungen der Coronavirus-Pandemie einen 'geregelten Betrieb' nicht möglich machen und alle Kirchorte alternative Gottesdiensformen und -zeiten ausprobieren.

 

Gemeinden

Zur Katholischen Kirche Kassel gehören 9 Stadtgemeinden, das Dekanat Kassel-Hofgeismar umfasst außerdem die 16 Gemeinden des Landkreises. Insgesamt zählen zum Dekanat etwa 50.000 Menschen, davon leben etwa 18.000 im Landkreis.
In der nebenstehenden Mouse-over-Navigation sind die Gemeinden nach Stadt und Land geordnet. Dort finden Sie Informationen und Adressen der einzelnen Gemeinden.

Da es derzeit viele Veränderungen bei den Pfarreien gibt, kann es sein, dass nicht alle Informationen aktuell sind. Bitte informieren Sie sich auch auf den eigenden Internetseiten der jeweiligen Gemeinden. Danke.

Veränderungsprozesse auf Zukunft hin

Die Katholische Kirche Kassel befindet sich in einem inhaltlichen und strukturellen Umbildungsprozess, der versucht, den sich verändernden Bedingungen in Kirche und Gesellschaft Rechnung zu tragen. In dem Pastoralen Prozess des Bistums Fulda wurden die Kirchengemeinden in Pastoralverbünde zusammengeführt. Einige Gemeinde schließen sich dabei zu einer neuen Pfarrei zusammen und andere erproben neue Verantwortlichkeiten für 'Laien'.

 

nach oben Seite drucken