Nachrichten | Aktuelles

  • Donnerstagsgebet Maria 2.0 Kassel 2021: 4. März in Sankt Familia oder von zu Hause aus
  • Die Inititative Maria 2.0 Kassel gestaltet einmal im Monat das Donnerstagsgebet als kurze liturgische Feier – diesmal wieder in der Kirche Sankt Familia, Kölnische Straße 53. Wer nicht zur Kirche kommen kann, ist herzlich eingeladen, von zu Hause aus mitzubeten.
  • mehr
  • Selig seid ihr! Die Predigten zur Fastenzeit 2021 - Bischöfin Dr. Beate Hofmann am 6. März
  • „Selig, die …“: Das sind berühmte Satzanfänge im Neuen Testament der Bibel. Damit beginnen die sogenannten Seligpreisungen im Lukas- und Matthäus-Evangelium. In starken Aussagen wie beispielsweise „Selig die Sanftmütigen“ werden die Werte unserer Gesellschaft in Frage gestellt. In den diesjährigen „Predigten zur Fastenzeit” setzen sich Dr. Beate Hofmann, Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, und Timon Gremmels, Mitglied des Bundestages aus Kassel, jeweils mit einem dieser provokativen Sätze auseinander. Thema von Dr. Michael Gerber, Bischof des katholischen Bistums Fulda, ist die "Zerrissenheit als Grundbefindlichkeit unserer Gegenwart".
    Die Predigten werden nicht wie gewohnt sonntags in der Kirche Sankt Familia gehalten, sondern erscheinen samstags als Video-Impulse in der Reihe SAMSTAGS-17 auf www.katholische-kirche-kassel.de/impulse.
  • mehr
  • „Tu deinen Mund auf für die Anderen“ (Sprüche 31,8)
  • Für die online-Doppelschriftauslegung am 9. März, 19 Uhr, werden Rabbinerin Natalia Verzhbovska und die katholische Theologin Dr. Ilse Müllner einen biblischen Text auf dem Hintergrund ihrer Traditionen auslegen. Sie bringen jüdische und christliche Lesarten miteinander ins Gespräch.
  • mehr
  • #beziehungsweise – Video-Impuls SAMSTAGS-17 von Pastoralreferent Stefan Ahr
  • „Jüdisch und christlich – näher als du denkst!“ ist eine noch neue Kampagne der beiden Kirchen, die die Gemeinsamkeiten zwischen Juden und Christen in den Festen und im religiösen Leben aufzeigen will. Dabei geht es auch darum, gegen den zunehmenden Antisemitismus klar Stellung zu beziehen. Das tut Pastoralreferent Stefan Ahr im neuen Video-Impuls SAMSTAGS-17 Nr. 50, der ab Samstag, 27. Februar, 17 Uhr zu sehen ist, musikalisch gestaltet von Regionalkantor Thomas Pieper mit Orgelmusik von Heinrich von Herzogenberg und Gustav Adolph Merkel.
  • mehr
  • Europaweite Gottesdienste zum Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie - Elisabethkirche: 132 Kerzen erinnerten an Kasseler Corona-Tote
  • Der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) hat dazu aufgerufen, an jedem Tag der Fastenzeit in einem europäischen Land an die Opfer der Corona-Pandemie zu erinnern. Nachdem am 17. Februar 2021 in Albanien begonnen wurde, folgt Deutschland der Initiative am 27. Februar 2021.
  • mehr
  • Maria 2.0: Neuer Thesenanschlag nach 500 Jahren
  • Die Reformbewegung Maria 2.0 hängt an diesen Tagen ihre Thesen für eine lebendige Kirche an Dom- und Kirchentüren im gesamten Bundesgebiet. Damit weist Maria 2.0 auf die eklatanten Missstände in der katholischen Kirche hin und untermauert ihre Forderungen nach Veränderungen hin zu einer zukunftsfähigen Kirche. Neben Maria 2.0 Kassel beteiligen sich auch Reformgruppen im Dekanat Kassel-Hofgeismar und im Bistum Fulda an der Aktion.
  • mehr
  • Hirtenwort zum 1. Fastensonntag 2021 von Bischof Dr. Michael Gerber
  • Mit drei Fragen startet Bischof Dr. Michael Gerber heuer sein Hirtenwort zum ersten Fastensonntag: Wie sind Sie in diesem Jahr in die Fastenzeit gestartet? Vielen wird die Fassnacht gefehlt haben. Nicht wenigen kommt der Gedanke: Leben wir nicht eigentlich seit fast zwölf Monaten in einer Art Fastenzeit? Müssen wir nicht seit dem ersten Lockdown auf Vieles verzichten, was uns lieb und teuer ist und was in vielen Fällen auch wichtig wäre?
  • mehr
  • Begegnungen im „KunstRaumKirche“ - Livestream Aschermittwoch-Gottesdienst mit Bischof Dr. Michael Gerber
  • Das Bistum Fulda hat Künstlerinnen und Künstler eingeladen, am Aschermittwoch im Rahmen eines Gottesdienstes Bild- und Klangwerke aus eigenen Arbeitsräumen zu präsentieren. Auf diese Weise treten Menschen aus Kunst und Kirche miteinander in Verbindung – in Zeiten, in denen ein Beisammensein nicht möglich ist. Der außergewöhnliche Gottesdienst mit Bischof Dr. Michael Gerber beginnt um 20 Uhr in der Fuldaer Michaelskirche und wird im Livestream auf www.bistum-fulda.de sowie www.kunstraumkirche.de übertragen.
  • mehr
  • Geistlicher Alltag in der Fastenzeit mit Personal Coach
  • Mit dem Angebot "Geistlicher Alltag in der Fastenzeit mit Personal Coach" wendet sich das Referat Geistliche Begleitung im Bistum Fulda an Menschen, die ausprobieren möchten, mit Gott in Kontakt zu kommen. Oder die einen Neustart im Glauben suchen. Oder die überlegen, wie sie für das Gebet einen festen Platz im Alltag finden können. Oder die in dieser besonderen Corona-Fastenzeit ihrer Seele etwas Gutes tun wollen.
  • mehr
  • Hessen hat Platz - Landesaufnahmeprogramm jetzt! - Unterzeichnen Sie Petition!
  • In der Petition "Hessen hat Platz - Landesaufnahmeprogramm jetzt!" wird die hessische Landesregierung dazu aufgefordert, endlich ein Landesaufnahmeprogramm für fliehende und geflüchtete Menschen umzusetzen. Initiiert hat die Petition die Seebrücke Kassel. Sie wird dabei von über 60 Institutionen und Organisationen unterstützt. Zu den Erstunterzeichnern gehört das Dekanat Kassel-Hofgeismar und die katholische Kirchengemeinde Sankt Familia. Der Fuldaer Bischof Michael Gerber fordert: "Flüchtlingslager dürfen nicht zu vergessenen Orten werden."
  • mehr
  • Vertrauen in Kirche zurückgewinnen - Katholikenrat konstituiert
  • „Wir müssen als Kirche nah an den Menschen sein und Vertrauen zurückgewinnen!“, forderte Steffen Flicker, der wiedergewählte Vorsitzende des Katholikenrates im Bistum Fulda. Die konstituierende Vollversammlung des Katholikenrates fand online am 30. Januar statt.
  • mehr
  • Marcus Leitschuh erneut ins höchste katholische Laiengremium gewählt - neues Buch zum Synodalen Weg
  • Marcus Leitschuh (Kassel) wurde für weitere vier Jahre in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) gewählt. Gemeinsam mit Michaela Labudda hat er jetzt ein Buch mit Stimmen aus und über den Synodalen Weg und zur Zukunft der Kirche herausgegeben: „Synodaler Weg - Letzte Chance? Standpunkte zur Zukunft der katholischen Kirche".
  • mehr
  • Holocaust Gedenkkonzert im TV, Livestream und Radio
  • „Entartete Musik“ – mit diesem Begriff wurden im Naziregime all jene Werke der musikalischen Moderne des 20. Jahrhunderts gebrandmarkt, die nicht der Ideologie des Nationalsozialismus entsprachen. Die Künstler*innen Pia Buchert, Mezzosopran; Maria Waloschek, Klavier und Christian Kleinert, Rezitation lassen in ihrem Konzertprogramm diese vergessene Musik wieder aufleben.
  • mehr
  • Aktion #lichtfenster
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Aktion #lichtfenster ins Leben gerufen. Er lädt die Bürgerinnen und Bürger ein, eine Kerze ins Fenster zu stellen, um der Verstorbenen der Corona-Pandemie und ihrer Angehörigen zu gedenken. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, würdigt das Anliegen des Bundespräsidenten und hofft auf die aktive Beteiligung vieler Menschen in Deutschland.
  • mehr
  • Buchhandlung St. Elisabeth
  • Das Team der Buchhandlung St. Elisabeth ist auch in Lockdown-Zeiten für seine Kund*innen da.
  • mehr
  • Bischof von Fulda zum Jahreswechsel: Was ist unser Kernauftrag als Kirche?
  • Die Coronakrise, die das Jahr 2020 prägte, hat nach den Worten des Bischofs von Fulda, Dr. Michael Gerber, "eine erschreckend umfassende und nachhaltige Wirkung." In einer Predigt zum Jahreswechsel sagte Bischof Gerber (am Donnerstagabend, 31. Dezember) in Fulda: "Bei Corona haben wir es nicht mit einer Probe, sondern mit dem Ernstfall zu tun.
  • mehr
  • Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch kommt 2021 voran
  • Die Kommission zur Aufarbeitung von sexueller Gewalt im Bistum Fulda nimmt im Sommer 2021 ihre Arbeit auf. Zur Zeit arbeitet das Bistum Fulda - zusammen mit den Nachbarbistümern Limburg und Mainz - daran, einen gemeinsamen Betroffenenbeirat zu bilden.
  • mehr
  • Caritas-Flüchtlingshilfe-Initiative „Fahrradwerkstatt“ erhält den Elisabeth-Preis 2020
  • Zum elften Mal vergibt der Caritasverband für die Diözese Fulda seinen Elisabeth-Preis für ein herausragendes Projekt, bei dem durch ehrenamtliches Engagement Menschen mit Hilfebedarf Unterstützung erfahren. Der Elisabeth-Preis 2020 geht an die Fahrradwerkstatt des Caritasverbandes Nordhessen-Kassel.
  • mehr
  • Das neue Bistums-Logo 2021: Symbol für eine offene, lebendige Kirche im Heute
  • Das Bistum Fulda steht vor spannenden Weichenstellungen und Perspektivwechseln. Sichtbares Zeichen für den anstehenden Kulturwandel im Bistum Fulda wird ein neues Logo (siehe Bild) sein, das ab 2021 schrittweise eingeführt wird.
  • mehr
  • Bistum Fulda: Defizite reduzieren und zugleich in Zukunft investieren
  • Mit Blick auf kräftig sinkende Kirchensteuer-Einnahmen muss das Bistum Fulda die „strukturellen Defizites des Haushalts durch drastische Sparmaßnahmen bekämpfen.“ Dies geht aus einem Bericht von Wirtschaftsprüfern hervor, mit dem sich der Kirchensteuerrat des Bistums am Wochenende (20. und 21.11.) in einer Online-Sitzung befasst hat. Kirchensteuerrat und Bistumsleitung stimmten überein, dass bereits in der nächsten Sitzung des Kirchensteuerrates im März konkrete Sparkonzepte diskutiert und beschlossen werden sollen.
  • mehr
  • "Die Brücke" - Brücke zwischen jüdischer und christlichen Gemeinden
  • In der aktuellen Ausgabe "Die Brücke", der Zeitung der jüdischen Gemeinde Kassel wird die tiefe, geschwisterliche Verbindung von Christentum und Judentum für die Leser*innen deutlich erfahrbar.

  • mehr
  • Wie geht es auf dem Zukunftsweg des Bistums Fulda weiter?
  • Für die "Suchmeinschaft im Dialog" eprobt das Bistum Fulda neue Dialog-Formate. Ziel ist - trotz der Einschränkungen durch Corona - eine gute Kommunikation zwischen der Bistumsleitung, dem Generalvikariat und den engagierten Haupt- und Ehrenamtlichen vor Ort. Die inzwischen entwickelten Konzepte werden gemeinsam weiterentwickelt, um auf dem Zukunftsweg des Bistums ("zusammen wachsen") sichtbar voranzukommen.
  • mehr
  • UNANTASTBAR - die Postkarten-Aktion von Maria 2.0
  • Die Initiative Maria 2.0 hat eine Aktion gestartet, die danach fragt, was Frauen wie Männern "Würde und Gleichberechtigung in der katholischen Kirche" bedeutet. Maria 2.0 Kassel wirkt bei dieser Aktion mit und veröffentlich die von hier gesammelten Statements auf der Internetseite "frauen setzen Zeichen" hier auf www.katholische-kirche-kassel.de.
  • mehr

Veranstaltungskalender

4|03|21
  • 19:00   Maria 2.0 Kassel: Donnerstagsgebet online

Neues in der Mediathek

  • 26.02.2021
  • Video-Impuls SAMSTAGS-17 > #beziehungsweise
  • Jeden Samstag gibt es ab 17 Uhr einen neuen Impuls des Dekanatsteams zu sehen, hören, lesen. SAMSTAGS-17 heißt die Reihe und das ist das Thema von Pastoralreferent Stefan Ahr am 27. Februar: „Jüdisch und christlich – näher als du denkst“ – aufgenommen in der Elisabethkirche, Friedrichsplatz 13, Kassel, und umrahmt von inspirierender Orgelmusik, die Regionalkantor Thomas Pieper spielt.
  • mehr
  • 17.09.2020
  • Bistum Fulda auf Instagram
  • Mit @bistumfulda hat das Bistum Fulda nun ein eigenes Instagram-Profil. Es werden Fotos, Videos, Impulse und Geschichten aus dem Leben von Jugend, Kirche und ihren verschiedenen Angeboten im Mittelpunkt stehen. Die Instagram-Aktivitäten des Bistums bieten auch Einblicke hinter die Kulissen: Nächste Woche beispielsweise bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz, die in Fulda (vom 22. bis 24. September) organisiert wird.
  • mehr
  • 04.09.2020
  • Sankt Familia: Predigten und Kindergottesdienste
  • Predigten und Vorschläge zur Gestaltung von Kindergottesdiensten zu Hause präsentiert die katholische Kirchengemeinde Sankt Familia auf ihren Internetseiten. Videos, Audios und Texte zum Herunterladen stehen zum Sehen, Hören und Lesen zur Verfügung.
  • mehr
  • 06.06.2020
  • Der Synodale Weg der katholischen Kirche
  • Am ersten Advent 2019 begann der von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) gemeinsam getragene Synodale Weg der Kirche. Er soll ein „Weg der Umkehr und der Erneuerung sein, der dazu dient, einen Aufbruch im Lichte des Evangeliums zu wagen". Die Gläubigen sind aufgerufen, den Synodalen Weg durch Stellungnahmen und Gebet mitzutragen.
  • mehr
  • 06.06.2020
  • Aktuelle Infos zum Bistumsprozess
  • Das Bistum Fulda informiert über die aktuellen Entwicklungen und Fortschritte seines pastoralen Projektes, den Bistumsprozess „zusammen wachsen – Bistum Fulda 2030“.
  • mehr

Katholische Kirche Kassel im Bistum Fulda

nach oben Seite drucken