Nachrichten | Aktuelles

  • Liebe gewinnt! Segnungsgottesdienst am 10. Mai, 19 Uhr in Vellmar
  • Alle, die sich lieben und sich in ihrer Liebe segnen lassen möchten, sind am Montag, 10. Mai, um 19 Uhr herzlich in die Heilig Geist-Kirche, Vellmar, eingeladen. Gefeiert wird "ganz ohne Heimlichkeit" die Vielfalt der verschiedenen Lebensentwürfe und Liebesgeschichten von Menschen und um Gottes Segen für sie alle gebeten.
  • mehr
  • Donnerstagsgebet Maria 2.0 Kassel 2021: 6. Mai VOR Sankt Familia oder von zu Hause aus
  • Die Inititative Maria 2.0 Kassel gestaltet ein Mal im Monat das Donnerstagsgebet als kurze liturgische Feier. Am 6. Mai - in der bundesweiten Aktionswoche von MAria 2.0 - findet das Donnerstagsgebet VOR der Kirche Sankt Familia, Kölnische Straße 53, statt. Wer nicht zur Kirche kommen kann, ist herzlich eingeladen, von zu Hause aus mitzubeten.
  • mehr
  • Himmels-Aktion, Frauenliturgie, Donnerstagsgebt, Friedenszeichen sprühen
  • Unter dem Motto "Himmelsstürmerinnen: bunt - lebendig - aufrecht" beteiligt sich Maria 2.0 Kassel mit zahlreichen Aktionen an der bundesweiten Maria 2.0-Aktionswoche vom 2. bis 9. Mai 2021. Die "Thesen" von Maria 2.0 sind Thema auf dem Vorplatz des Kasseler Kulturbahnhofs am 2. Mai. Abends dann und am 9. Mai lädt die Initiative zur Frauenliturgie ein. Am 6. Mai treffen Frauen und Unterstützer/innen vor der Kirche Sankt Familia zum Donnerstagsgebet. Und mithilfe einer Sprühaktion sollen sich Friedenstauben mit dem Frauenzeichen im Schnabel über die ganze Stadt verteilen.
  • mehr
  • 12. Mai, 18 Uhr > Schaut hin: in unsere Kirchen und in die Ökumene - am Vorabend des ökumenischen Kirchentags
  • "Schaut in unsere Kirchen und in unsere Ökumene" lautet die Aufforderung, der die Evangelische Akademie Hofgeismar und das Katholische Dekanat Kassel-Hofgeismar am Vorabend des 3. Ökumenischen Kirchentags nachgehen. In einer Online-Veranstaltung am 12. Mai ab 18 Uhr sprechen OLKRin Claudia Brinkmann-Weiß (Dezernat Diakonie und Ökumene der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck, Kassel) und Dechant Martin Gies (Katholisches Dekanat Kassel-Hofgeismar) über die sinnstiftenden Erzählungen (Narrative), die in die Zukunft des christlichen Glaubens weisen.
  • mehr
  • mini-B.A.S.E.-Gottesdienst am 15. Mai, 19 Uhr.
  • ALL FOR ONE Kassel e.V. richtet einen mini-B.A.S.E.-Gottesdienst am 15.05.2021 um 19 Uhr aus. Mit dem Thema „Schaut hin“ schließt sich die Gruppe an den ökumenischen Kirchentag an.
  • mehr
  • Delegierte aus dem Bistum Fulda debattierten über kirchliche und politische Lage
  • Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken traf sich zur digitalen Frühjahrs-Vollversammlung. Für den Katholikenrat im Bistum Fulda nahmen die Delegierten Bettina Faber-Ruffing, Steffen Flicker und Marcus Leitschuh teil. Schwerpunkte war die Situation der Kirche in Deutschland und die Situation der Missbrauchsaufarbeitung. Erstmals sprachen in der Vollversammlung von sexualisierter Gewalt Betroffene und vermittelten bewegende Eindrücke.
  • mehr
  • Abgesagt: Fronleichnam am 3. Juni 2021 in Kassel
  • In der Sorge und in Verantwortung gegenüber den Menschen in Kassel hat sich der Katholische Kirchengemeindeverband Kassel entschlossen, nach 2020 auch 2021 die geplante zentrale Fronleichnamsfeier auf dem Königsplatz und an der Schönen Aussicht abzusagen. In diesem Jahr hätte die Feier am 3. Juni stattgefunden.
  • mehr
  • DER SONNTAG IST FREI - das neue SAMSTAGS-17-Video am Tag der Arbeit
  • Vor 1700 Jahren verfügte Kaiser Konstantin für das gesamte damalige römische Reich den Schutz des Sonntags als gemeinsamen Feiertag. In kurzen Statements anlässlich dieses Jubiläums formulieren Kasseler Bürger*innen und Mitglieder der "Allianz für den Sonntag", was der freie Sonntag für sie bedeutet. Unter anderem dabei sind: Ilona Friedrich, Martin Gies, Martina Spohr, Matthias Ammer und Stefan Ahr. "Der Sonntag ist frei!" - ist Ihnen das wichtig?
  • mehr
  • Pfarrer-Wechsel in St. Antonius von Padua
  • Dechant Martin Gies und Klinikseelsorger Thomas Meyer wechseln Mitte August gemeinsam ins Pfarramt der Pfarrei Sankt Antonius von Padua. Die Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos zieht sich aus der Pfarrseelsorge in Kassel-Ost zurück.
  • mehr
  • Menschenrecht statt Moria - Menschenrechtsverletzungen beenden
  • pax christi kritisiert gemeinsam mit wichtigen katholischen, ökumenischen und zivilgesellschaftlichen Partnern die verschärfte Politik der Migrationsabwehr an den Außengrenzen der EU, weil diese zunehmend von der Missachtung des Völkerrechts und Verstößen gegen die Genfer Flüchtlingskonvention gekennzeichnet ist. Zu Ostern startet die Kampagne „Menschenrecht statt Moria“. Vom 1. April bis zur Bundestagswahl am 26. September 2021 werden Aktionen durchgeführt und per Brief und Gespräch der Dialog mit dem Deutschen Bundestag gesucht.
  • mehr
  • Caritas-Aktion FAIRteilen
  • Mit der Aktion FAIRteilen sammelt der Caritasverband Nordhessen-Kassel Geldspenden, um bedürftige und mittellose Menschen wie zum Beispiel Wohnungslose in Kassel kostenfrei mit FFP2 Masken auszustatten.
  • mehr
  • Katholische Frauen sind sich einig: „Das System muss dringend verändert werden“
  • Der kfd-Diözesanverband Köln e.V., der KDFB-Diözesanverband Köln sowie Maria 2.0 Rheinland fordern nach der Veröffentlichung des Gutachtens der Kanzlei Gercke & Wollschläger im Erzbistum Köln, dass Betroffene sexualisierter Gewalt im Mittelpunkt stehen und die Machtstrukturen in der katholischen Kirche grundlegend verändert werden müssen. Dieser Forderung schließt sich Maria 2.0 Kassel an.
  • mehr
  • Segen will weitergegeben sein (Dietrich Bonhoeffer)
  • Die "Note" der vatikanischen Kongregation für die Glaubenslehre, dass Segnungen von Verbindungen von Personen gleichen Geschlechts nicht erlaubt seien, ist in Deutschland auf großen Widerspruch gestoßen. Selbst Bischöfe widersprechen der Glaubenskongrgation. Auch in Kassel hat das Dekanatsleitungsteam und Maria 2.0 Kassel eindeutig Position gegen die Note aus dem Vatikan bezogen.
  • mehr
  • Hessen hat Platz - Landesaufnahmeprogramm jetzt! - Unterzeichnen Sie Petition!
  • In der Petition "Hessen hat Platz - Landesaufnahmeprogramm jetzt!" wird die hessische Landesregierung dazu aufgefordert, endlich ein Landesaufnahmeprogramm für fliehende und geflüchtete Menschen umzusetzen. Initiiert hat die Petition die Seebrücke Kassel. Sie wird dabei von über 60 Institutionen und Organisationen unterstützt. Zu den Erstunterzeichnern gehört das Dekanat Kassel-Hofgeismar und die katholische Kirchengemeinde Sankt Familia. Der Fuldaer Bischof Michael Gerber fordert: "Flüchtlingslager dürfen nicht zu vergessenen Orten werden."
  • mehr

Veranstaltungskalender

6|05|21
  • 19:00   Donnerstagsgebet > bundesweite Maria 2.0-Aktionswoche

Neues in der Mediathek

  • 30.04.2021
  • DER SONNTAG IST FREI :: Video-Impuls
  • Jeden Samstag gibt es ab 17 Uhr einen neuen Impuls SAMSTAGS-17 zu sehen, hören, lesen. Und das ist das Thema von Ilona Friedrich, Martin Gies, Martina Spohr, Matthias Ammer und Stefan Ahr am 1. Mai, dem Tag der Arbeit: "Der Sonntag ist frei!" – aufgenommen in der Kirche Sankt Marien, Hofgeismar, und in Kassel - umrahmt mit inspirierenden Musikstücken, die Regionalkantor Thomas Pieper spielt.
  • mehr
  • 02.04.2021
  • Sankt Familia: Predigten und Kindergottesdienste in der Osterzeit
  • Predigten und Vorschläge zur Gestaltung von Kindergottesdiensten zu Hause präsentiert die katholische Kirchengemeinde Sankt Familia auf ihren Internetseiten. Videos, Audios und Texte zum Herunterladen stehen zum Sehen, Hören und Lesen zur Verfügung.
  • mehr
  • 06.06.2020
  • Der Synodale Weg der katholischen Kirche
  • Am ersten Advent 2019 begann der von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) gemeinsam getragene Synodale Weg der Kirche. Er soll ein „Weg der Umkehr und der Erneuerung sein, der dazu dient, einen Aufbruch im Lichte des Evangeliums zu wagen". Die Gläubigen sind aufgerufen, den Synodalen Weg durch Stellungnahmen und Gebet mitzutragen.
  • mehr
  • 06.06.2020
  • Aktuelle Infos zum Bistumsprozess
  • Das Bistum Fulda informiert über die aktuellen Entwicklungen und Fortschritte seines pastoralen Projektes, den Bistumsprozess „zusammen wachsen – Bistum Fulda 2030“.
  • mehr

Katholische Kirche Kassel im Bistum Fulda

nach oben Seite drucken